Suppentopf Margaret Boyles

Vor vielen Jahren habe ich einen großen Teil meiner Steuerrückerstattung in einen 20-Quart-Edelstahl-Suppentopf in einem Gourmet-Kochladen investiert.



In den ersten Jahren habe ich es hauptsächlich zum Schmoren von Tomaten verwendet, um die Tomatensauce in Dosen vorzubereiten. Ich benutze es immer noch jeden August und September so.

Aber der Suppentopf ist zu einem meiner am häufigsten verwendeten und nützlichsten Haushaltswerkzeuge geworden. Ich finde, jeder sollte einen besitzen. (Ich besitze jetzt zwei.) Kaufen Sie den größten und schwersten, den Sie sich leisten können. Hier ist der Grund:



Kochen Sie für eine Menschenmenge.Ein großer Suppentopf ermöglicht es Ihnen, eine Menge Maiskolben zu dämpfen, einen Hummer zu kochen, einen kleinen bis mittelgroßen Truthahn zu salzen, einen ganzen Hühnereintopf zuzubereiten oder jede Menge Nudeln zu kochen, ohne befürchten zu müssen, dass es überschäumt .

Machen Sie Brühen, Brühen und Suppen in Mengen.Wenn Sie Suppe oder Brühe zubereiten, warum nicht viel davon machen? Sie verbrauchen ungefähr die gleiche Menge an Kraftstoff wie für eine kleine Menge. Wenn Sie keine Pläne für eine Dinnerparty oder ein Potluck haben, bereiten Sie Ihr Familienessen vor und frieren Sie das Extra ein.



Trockene Bohnen und Linsen kochen.Ich habe es mir angewöhnt, fünf oder sechs Pfund trockene Bohnen oder Linsen über Nacht in meinem Suppentopf einzuweichen, sie morgens abzutropfen und abzuspülen, mit der doppelten Menge frischem Wasser zu bedecken und weich zu köcheln. Was ich nicht zum Abendessen verwende, kühle ich ab und schöpfe in entsprechende Behälter und friere sie ein.

Blanchiereneine große Menge Gemüse zum Einfrieren.Der Suppentopf ist praktisch, wenn Sie viele grüne Bohnen oder Brokkoli aus dem Garten oder von einem lokalen Erzeuger haben.



Lassen Sie mindestens eine Gallone Wasser pro Pfund zubereitetes Gemüse zu und bereiten Sie einen großen Topf oder eine lebensmittelechte Plastikwanne mit Eiswasser (mit vielen ungeschmolzenen Eiswürfeln) vor, um das blanchierte Gemüse schnell abzukühlen, wenn es aus dem Kochen kommt Topf. Bringen Sie das Wasser kräftig zum Kochen, bevor Sie das geschnittene Gemüse hinzufügen. Mit einem langen Holzlöffel umrühren, bis das Wasser wieder zu kochen beginnt, dann den Topf abdecken und die erforderliche Zeit kochen lassen.

Machen Sie eine große Portion Hefebrot.Meinen Lebensunterhalt habe ich einige Jahre mit dem Vollkornbrot in meiner Küche verdient. Ich backe immer noch gerne – normalerweise 2-4 Brote gleichzeitig, aber gelegentlich möchte ich eine supergroße Charge machen. Wenn zum Beispiel die Weihnachtszeit anbricht, mache ich gerne Pizza-Sets für meine Freunde: ein paar halbgebackene Krusten, ein Pint meiner hausgemachten Tomatensauce und eine Tüte Kräuterkäse.

Verwenden Sie es als Wasserbad-Dosenkesselfür kleine Chargen von Früchten, Marmeladen/Gelees und Tomaten.

Waschmittel herstellen.ichmach ein paar Gallonen Waschmitteldrei- bis viermal im Jahr. Nachdem ich das Waschmittel in Plastikflaschen abgefüllt habe, benutze ich die Rückstände, um den Suppentopf zu reinigen.

Waschen Sie Grüns und andere wilde Esswaren.Ich sammle gerne wilde Speise- und Heilpflanzen, die oft viel Waschen und Spülen erfordern, um den Splitt herauszubekommen. Immer wenn ich wilde Pflanzen im Überfluss finde, verstaue ich meine Ernte in einem recycelten Netzzwiebelbeutel, spüle sie zuerst unter dem Wasserhahn aus und schwenke den Beutel dann kräftig in meinem Suppentopf durch mehrere Wasserwechsel.

Notwasser aufbewahren.Als ein großes Gewitter droht, eile ich zur Kellerspüle und fülle meine Suppentöpfe mit Trink- und Kochwasser. Wir haben einige langfristige Wasserspeicher, aber die sind gechlort, und die meisten Ausfälle dauern weniger als einen Tag.

SchließlichDarf ich es sagen? Mein großer, runder Suppentopf hat die perfekte Größe, um nasse oder schmerzende Füße zu bekommen. Ich verwende Salz, Backpulver oder Bittersalz, füge vielleicht eine Kanne gut riechenden Kräutertee hinzu.

Über diesen Blog

„Natürlich leben“ dreht sich alles um einen natürlich gesunden Lebensstil. Margaret Boyles enthält Gesundheitstipps, Möglichkeiten zur Vermeidung von Krankheiten, natürliche Heilmittel, Lebensmittel, die Körper und Seele gut tun, Rezepte für hausgemachte Schönheitsprodukte, Ideen, um Ihr Zuhause zu einem gesunden und sicheren Hafen zu machen, und die neuesten Nachrichten zum Thema Gesundheit. Unser Ziel ist es auch, die Selbstversorgung zu fördern, sei es das Wiedererlernen uralter Fähigkeiten oder die Information über moderne Verbesserungen, die uns helfen, ein besseres und gesünderes Leben zu führen.

Was möchtest du als nächstes lesen?

Tomatensauce Dose: Rezept...

Druckdosen: Einsteigerhandbuch...

Einlegen: Schritt für Schritt...

Kräuter einfrieren und trocknen

Wie man Marmelade macht: Kühlschrankmarmelade ...

Wasserbadkonserven: Einsteiger...

Wie man Gelee macht: 7 einfache Gelee ...

Wie man Knochenbrühe für Suppen herstellt...

Zu viel Zucchini? Friere es ein!

Wie man Tomaten zu Hause kann

Wie man Körner kocht Tabelle

Häufige Kochfehler

Ein Suppentopf aus Edelstahl hat viele Verwendungsmöglichkeiten, die über das Kochen für eine Menschenmenge hinausgehen. Lesen Sie mehr auf Almanach.com