Melasse Cookies Marie C Fields/Shutterstock

Bildnachweis:

Marie C Fields/Shutterstock

Zutaten

2 Tassen Allzweckmehl 2 Teelöffel Backpulver 1-1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer 1 Teelöffel gemahlener Zimt 1/2 Teelöffel Salz 3/4 Tasse Backfett oder weiche Butter 1 Tasse Zucker, plus mehr zum Bestreichen 1 Ei 1/4 Tasse dunkel Melasse Rosinen (optional)

Anleitung

Den Ofen auf 350 Grad F vorheizen.



In einer großen Schüssel das Backfett und den Zucker cremig schlagen, bis sie hell und luftig sind. (Wenn Sie einen Mixer verwenden, schlagen Sie etwa 2 Minuten mit hoher Geschwindigkeit.)

Fügen Sie die Melasse hinzu und schlagen Sie, bis sie kombiniert ist.



Fügen Sie das Ei hinzu und schlagen Sie gut, bis kombiniert. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab.

Mehl, Soda, Salz und Gewürze zusammen sieben.



Geben Sie jeweils ein wenig der getrockneten Zutaten zu der cremigen Mischung. Optional: Einige Rosinen gleichzeitig einschneiden.

Den Teig zu kleinen Kugeln (etwa Golfballgröße) formen und in Zucker wälzen. Auf ein ungefettetes Backblech legen, etwa 3 cm auseinander.



10 bis 15 Minuten backen oder bis die Ränder gebräunt sind und die Ränder fest erscheinen.

Vor dem Übertragen fünf Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen.

Ausbeute:

Macht ungefähr 3 Dutzend Kekse.

Vorbereitungsmethode

  • Backen

Kategorie

  • Kekse und Riegel

Kurs

  • Nachspeisen

Mehr solche Rezepte

Weiche Schokoladenkekse

Kürbisriegel mit Frischkäse...

Zitronen-Kokos-Kekse

Lebkuchenjungen

Hausgemachte Zuckerkekse

Cranberry Pistazie Biscotti

Kürbis-Streusel-Riegel

Wirklich altmodischer Lebkuchen...

Haferflocken-Pekannuss-Spitze-Cookies

Cowboykekse

Cranberry-Honig-Walnuss-Tropfen

Brown Burrs: Dattel-Nuss-Kugeln

Unser altmodisches Rezept für weiche Melasse-Kekse ist super weich (nicht knusprig) und vollgepackt mit den reichen Aromen von Melasse, Ingwer und Zimt. Dieses spezielle Rezept basiert auf einem alten Shaker-Keksrezept aus den 1920er Jahren und wird von Generationen von Bäckern und Keksliebhabern genossen! Hinweise: Verwenden Sie unbedingt dunkle Melasse. Diese Kekse bleiben frisch abgedeckt im Zimmer