Tulpen Pixabay

Tulpenzwiebeln werden normalerweise im Herbst gepflanzt, aber was passiert, wenn Sie vergessen, sie zu pflanzen und es bereits Dezember oder Januar ist? Keine Bange. Hier sind meine Tipps zum Pflanzen von Zwiebeln im Winter oder spät in der Saison.



Was tun mit vergessenen Tulpen?

Letzten Januar stieß ich auf eine Tüte Tulpenzwiebeln, die in meinem Gartenhaus verlegt worden war. Offensichtlich hat sich das Dutzend Tulpen versteckt, als ich im Oktober über 150 andere Zwiebeln gepflanzt habe. Ich freute mich darauf, die Farben dieser Sorte auf meinem Gartenweg zu sehen. Das war zumindest der Plan.

Nach ein wenig Recherche bin ich auf einStudie über das Pflanzen von Tulpenzwiebelnauf dem Boden und spät in der Saison, durchgeführt von der Cornell University.



  • Forscher fanden heraus, dass Sie wunderschöne Tulpen nur in Mulch züchten können, wobei 2 Zoll die optimale Tiefe sind. Sie experimentierten mit bis zu 15 cm tiefen Mulchschichten und stellten fest, dass die 5 cm lange Abdeckung (jeden Herbst erneuert) die größte Menge an Blüten und die kräftigsten Pflanzen hervorbrachte.
  • Wenn Sie im Dezember oder Januar oder sogar Februar unbepflanzte Zwiebeln betrachten, stecken Sie sie in die Erde. Warten Sie nicht auf den Frühling oder nächsten Herbst. Zwiebeln sind nicht wie Samen. Sie werden nicht auf unbestimmte Zeit aus dem Boden überleben.

Gelbe Tulpen

Wie man diese Tulpen im Winter pflanzt

Laut der Cornell-Studie (über einen Zeitraum von sechs Jahren) sollten Sie Tulpen spät in der Saison auf diese Weise pflanzen:



  • Schnee räumen und Boden lockern, wenn möglich.Wenn nicht, wählen Sie einen Bereich mit Erde voller organischer Substanz .
  • Knollendünger einritzen.Streuen Sie Dünger bei völlig gefrorenem Boden sparsam und über einen größeren Bereich als normal aus.
  • Legen Sie die Zwiebeln auf die Erde.Drücken Sie sie nicht ein, da dies den Lampensockel beschädigt, wo sich Wurzeln bilden.
  • Mit 2-4 Zoll gealtertem Mulch oder fertigem Kompost bedecken.Wählen Sie die dickere Schicht, wenn Sie im Hochwinter pflanzen, wie ich es getan habe.
  • Erneuern Sie die Mulchabdeckung häufig, um sicherzustellen, dass mindestens eine 5 cm lange Schicht vorhanden ist.

Bevor Sie diese vergessenen Zwiebeln pflanzen, stellen Sie sicher, dass sie noch gut sind. Drücken Sie sie vorsichtig zusammen und wenn sie fest sind (nicht trocken oder schwammig), sind sie wahrscheinlich in Ordnung. Nichts gewagt, nichts gewonnen!

Pflanzen in Töpfen

Wenn der Boden zum Graben zu gefroren ist, können Sie die Zwiebeln auch in Töpfe pflanzen. Wenn Sie dies versuchen, bewahren Sie die Töpfe an einem kühlen, unbeheizten Ort mit Temperaturen zwischen 38 ° F und 50 ° F auf – eine angeschlossene Garage oder ein Kühlschrank zu Hause erledigen die Arbeit oft. Gießen Sie sie und halten Sie die Erde feucht, aber nie nass. Bringen Sie nach 8 oder mehr Wochen ein paar Töpfe Indooros. Oder wenn der Frühling beginnt, die Dinge aufzuwärmen, stellen Sie die Töpfe zum Blühen ins Freie.



Was ist, wenn die Zwiebeln im Winter früh auftauchen?

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Sie einen milden Winter haben und Ihre Tulpen oder Narzissen oder andere Frühlingszwiebeln sprießen. Machen Sie sich darüber keine Sorgen. Lass der Natur freien Lauf. Frühlingszwiebeln vertreiben kaltes Wetter und sogar Schnee. Diese Glühbirnen sind so gebaut, dass sie Kälte und sogar Schnee überstehen. Kleine Zwiebeln wie Schneeglöckchen und Krokusse blühen tatsächlich durch den Schnee. Es ist möglich, dass ein harter Frost die Knospen oder Blattspitzen beeinträchtigt, aber die Zwiebeln sollten trotzdem blühen.

Endeffekt: Nutzen Sie Ihre Chancen. Egal was passiert, die Zwiebeln sind besser dran, ihr eine Kampfchance in der Erde oder einem gekühlten Topf zu geben, als in der Garage oder im Schrank zu verkümmern. Blumenzwiebeln sind Überlebende nach dem Design der Natur. Jedes Jahr wimmelt es von Blumenzwiebeln, die nach dem Pflanzen unter den unwahrscheinlichsten Umständen blühen.

Möchten Sie weitere Ratschläge zum Pflanzen und Züchten von Tulpen?

Siehe unsereAnleitung zum Anbau von Tulpen, sowie Herbstzwiebeln: Pflanzen für Frühlingsblumen .

Über diesen Blog

Eine lebenslange Gärtnerin teilt die endlosen Lektionen, die sie im Laufe der Jahre aus ihrem Garten gelernt hat, in der Hoffnung, Ihre eigene Gartenarbeit noch einfacher zu machen! Lesen Sie weiter, um Ratschläge, Fotos und mehr zu erhalten.

Zum Thema passende Artikel

  • Gartenarbeit
  • Glühbirnen
  • Herbstpflanzung
  • Tulpen

Was möchtest du als nächstes lesen?

Frühlingsblühende Zwiebeln zum Pflanzen in...

So überwintern Sie Ihre Pflanzen und...

Tulpen

Stauden im Herbst zurückschneiden

Probleme und Lösungen von Blumenzwiebeln

10 Tipps, um Ihren Garten für ...

Blumengarten-Designs: Drei-...

10 Tipps zum Aufräumen im Herbst für eine bessere ...

Zwiebeln für den Winter drinnen erzwingen...

Wie man einen Blumengarten anbaut

Amaryllis

Wann man Blumen pflanzt

Lernen Sie im Ramadhanjazz ., wie man im Winter Tulpenzwiebeln pflanzt