Blutmondfinsternis NASA

Machen Sie sich bereit für die…Mega-Ernte-Blutmond-Totalfinsternis! Es steht bevor – eines der größten Himmelsereignisse des Jahres 2015. Stellen Sie sicher, dass Sie sich hinsetzen, denn dies ist eine Menge auf einmal zu bewältigen.



Am Sonntag, 27. September, ist Erntemond. Siehe Vollmondzeiten im September. Dies ist nicht nur der nächste und größte Mond des ganzen Jahres, sondern auch der Vollmond geht gleichzeitig in eine totale Mondfinsternis über! Und es ist von Ihrem Vorgarten aus sichtbar. Oder Hinterhof. Ist egal.

Sehen Sie hier die Mondfinsternis-Zeiten für den 27. September.



Diese totale Mondfinsternis wird von Nordamerika aus sichtbar sein! Es wird eine wundervolle Sache sein, es zu beobachten, und wir werden nächste Woche auf das Was, Wie und die coolen Details eingehen. Schauen wir uns zunächst die wilderen Aspekte an, an denen sich die Medien bereits festklammern.

  • Sehen Sie, Astronomen sagen vielleicht, dass der Mond, wenn er uns nahe kommt, seine Perigäum . Aber die Medien, zumindest in den letzten Jahren, nennen einen nahen Mond aMegaMondoder Supermond. Und wenn es in der gleichen Nacht voll ist, dann aufgepasst: Wir haben einen Mega-Vollmond.
  • Das ist nicht alles. Wenn der Vollmond in den Schatten der Erde geht, nennen es Astronomen atotale Mondfinsternis. Das passiert normalerweise alle ein bis zwei Jahre. Aber die Medien haben begonnen, dieses Ereignis alsBlutmond. Vielleicht leitet sich das von mehreren Bibelstellen ab, wie Offenbarung 6:12:

Und ich sah, als er das sechste Siegel öffnete, und siehe, es geschah ein großes Erdbeben; und die Sonne wurde schwarz wie ein Haarsack, und der Mond wurde wie Blut;



– was darauf hindeutet, dass sich das Ende der Welt nähert.



Egal, dass ein vollständig verfinsterter Mond tatsächlich kupferrot wie ein Penny wird, eher wie orange und nicht im Entferntesten rot wie Blut. Jeder mit Blut in der Farbe eines verfinsterten Mondes sollte in die Notaufnahme gehen.

Nichts davon ist wichtig. Wichtig ist, dass Sie in den kommenden Tagen immer mehr von diesem Ereignis hören werden, und es mag beängstigend oder gefährlich klingen. Mega-Ernte-Blutmond. Wenn dies die Kojoten nicht zum Heulen bringt, wird es nichts!

Es ist nicht gefährlich – obwohl wir an diesem und am nächsten Tag wirklich die höchsten und niedrigsten Gezeiten des Jahres erwarten können. Aber du willst es sehen.

Wir werden Ihnen hier nächste Woche alles darüber erzählen, wie nah der Mond ist, das genaue Timing, worauf Sie achten müssen und alle möglichen saftigen Hinweise und Leckerbissen.

Über diesen Blog

Willkommen bei This Week’s Amazing Sky, der Drehscheibe des Almanachs für Sternbeobachtung und Astronomie. Bob Berman, langjähriger und berühmter Astronom fürDer Almanach des alten Bauern, wird dazu beitragen, die Wunder unseres Universums zum Leben zu erwecken. Von den wunderschönen Sternen und Planeten bis hin zu magischen Polarlichtern und Finsternisse deckt er alles unter der Sonne (und dem Mond) ab! Bob, der meistgelesene Astronom der Welt, hat auch einen neuen wöchentlichen Podcast,Erstaunliches Universum!

Zum Thema passende Artikel

  • Finsternis
  • Mond

Was möchtest du als nächstes lesen?

Nicht verpassen! Die Mega-Erntesumme...

Mach dich bereit für den Super Blood Wolf...

Wann ist die Finsternis 2019 sichtbar,...

Was ein Blutmond ist – und was nicht

Nachthimmel für Januar 2019

Nicht-Eklipse des Wurmmondes

Ein Supermoon, Blue Moon und Lunar...

Totale Mondfinsternis am 26. Mai:...

An welchem ​​Tag ist der Erntemond in...

Vollmond im Mai 2021

Mondfinsternis 2019: Mythen und...

Freitagabend: Spektakel oder Pleite?

Totale Mondfinsternis September 2015 – plus Blutmond und Erntemond – alles auf einmal! Lesen Sie mehr von Der Ramadhanjazz